Der Allbau Frühjahrs-Cup im Kanupolo findet am Wochenende des 27. - 28. April 2019 im Essener Grugabad statt. Der Frühjahrs-Cup ist ein Nachwuchs-Turnier bei dem die Spielklassen Schüler (U14) und Jugend (U16) vertreten sind. Nach 2017 und 2018 führen wir unser erfolgreiches Nachwuchsturnier nun in das dritte Jahr – mit leicht verändertem Namen. Dank der großzügigen Unterstützung der Essener ALLBAU GmbH (dem größten Wohnungsanbieter der Stadt) können wir unseren Sport weiter fördern und die damit verbundenen recht hohen Kosten ein Stück weit abfedern.

Da Turniere für die Nachwuchs-Sportler im Kanupolo doch recht rar gesät sind, haben wir uns dazu entschieden ein kleines, qualitativ hochwertiges Schüler-/Jugend-Turnier anzubieten. Gespielt wird auf einem offiziellen Spielfeld mit jeweils 5 Feldspielern pro Team. In der Jugendklasse U16 wird mit Shot-Clock gespielt. Wir danken der Stadt Essen und den Sport- und Bäderbetrieben, dass man uns dafür das Grugabad Essen zur Verfügung stellt. Für das Jahr 2019 steht uns nach bisherigen Planungen seitens der Sport- und Bäderbetriebe lediglich das obere Sportbecken zur Verfügung. Wir sind aber noch in Verhandlung und hoffen, dass man sich auf seinen Namen besinnt (SPORT(!)- und Bäderbetriebe) und vielleicht doch noch das zweite Becken zur Verfügung stellen kann - so wie in den Vorjahren, damit wir wieder möglichst viele Mannschaften annehmen können.


 

Ausschreibung Allbau Frühjahrs-Cup 2019

 

Download Ausschreibung Allbau Frühjahrs-Cup 2019 (PDF)


 


 


 

Adresse

Grugabad Essen / Rüttenscheid
Am Grugapark 10
45133 Essen
Germany